Tagesablauf

Um 7:00 Uhr morgens öffnen sich unsere Türen und wir begrüßen die Kinder und ihre Familien, auch unsere Hühner schütteln ihre Federn und sind bereit, begrüßt zu werden. Gemeinsam mit allen Kindern starten wir in der Bärengruppe, anschließend gehen die Kinder um 8:00 Uhr mit ihren Erzieherinnen in ihre Gruppen. Wenn bis 9 Uhr alle Kinder bei uns angekommen sind, starten wir mit einem Morgenkreis gemeinsam in den Tag; hier singen wir gemeinsam, beten, schauen, wer da ist und wer nicht, besprechen Themen,Tagesabläufe und Jahreszeiten, erzählen uns von Erlebnissen u.v.m. Zudem haben die Kinder im Morgenkreis die Möglichkeit, einen Spielpartner zu wählen und sich für einen der verschiedenen Spielbereiche, wie z.B. Konstruktions-, Rollenspiel-, Mint- oder Kreativbereich und dem Spielen auf dem Außengelände zu entscheiden.

Die Kinder haben von 7:00 Uhr bis ca. 10:30 Uhr die Gelegenheit zu frühstücken, hier wird täglich frisches Obst und Gemüse angeboten. Bis 12:00 finden das Freispiel, gezielte Angebote im Rahmen der Projektarbeit und Angebote zu unseren Schwerpunktthemen wie z.B. "Tula&Tim", "MINT", "Vorschulprojekte", "Faire-Kita" etc statt.

Um 12 Uhr gibt es ein warmes Mittagessen für alle oder wahlweise einen selbst mitgebrachten kalten Snack. Es besteht für die Familien die Möglichkeit Ihre Kinder um 12 Uhr abzuholen, dies kann zuvor einfach mit den jeweiligen Erzieherinnen in den Gruppen kommuniziert werden. Nach dem Mittagessen legen sich die jüngeren Kinder zum Schlafen, die anderen Kinder haben eine kleine Ruhephase mit vorgelesenen Geschichten, Massagen, Traumreisen oder ähnlichem. Für die Kinder mit 35 Stunden Betreuungszeit endet der Kindergartentag zwischen 14:00 und 14:30 Uhr.

Die Kinder mit 45 Stunden Betreuung treffen sich zwischen 14:45-15:00 Uhr zu einem Nachmittags-Snack. Anschließend spielen die Kinder in jeweils zwei Gruppen bis auch für sie der Kindergartentag zwischen 16:00 und 16:30 Uhr endet.